A k t u e l l e s aus Martin Luther

Musikalische Reisegottesdienst in Martin Luther Giften
begeisterte Jung und Alt und bescherte eine volle Kirche !

20120716_rgdEs ging im Gottesdienst um die Ferien- bzw. die Urlaubszeit und um Gottes Segen für das Ankommen und Wiederkommen. Die Lieder, die Lesung, die Predigt und die Gebete waren auf das Thema abgestimmt. 

Glanzlicht bildete die musikalische Begleitung der ökumenischen Band KREUZ&QUER aus Nordstemmen.

Von Anfang an begeisterten die 4 Frauen und 3 Männer die Kirchenbesucher. Die klaren Stimmen und die Vielzahl der eingesetzten Instrumente zogen alle in ihren Bann.

 

Vor dem Gottesdienst sangen und spielten die Akteure  kirchliche- und auch weltliche Lieder aus ihrem Repertoire. Bei den schnelleren Liedern wippten ganz automatisch die Füße mit und bei den langsameren Liedern wurde andächtig gelauscht.

 

Auch im Gottesdienst kam die Band zum Einsatz. Sie sangen allein und mit den Besuchern bekannte Lieder, passend zum Thema Reisen. Am Ende des Gottesdienstes wurde allen Besuchern ein Kärtchen mit einem Reisesegen überreicht.

 

Das anschließend geplante Gartenfest fand wegen der „Sommerpause“ im Gemeindehaus statt. Dort wurde noch lange gemütlich beisammen gesessen und zur Freude aller sangen die Bandmitglieder von  KREUZ&QUER noch ein a cappella vorgetragenes Lied.

Das Fotoalbum zum Gottesdienst finden Sie hier. 

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.