Wir beten für den Frieden !

Taizé Gottesdienst in Martin Luther


Am 01. Februar um 18.00 Uhr

lädt der Kapellenvorstand alle Interessierten

zum Taizé-Gottesdienst ein.

Der Taizé-Gedanke „Versöhnung und ein friedliches Zusammenleben“ steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des ökumenischen Gottesdienstes und mit Liedern und Gebeten wollen wir um Frieden bitten.

Mit besonderen Texten soll den Besuchern die Situationen von Asylsuchenden und der bei uns in Deutschland lebenden ausländischen Mitbürger und ihren Religionen näher gebracht werden und  zum Nachdenken anregen.

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.