Die "Bürgerinitiative Barnten / Giften gegen die SüdLink" nimmt ihre Arbeit auf!

20140618 suedlink kleinNach der erfolgreichen Gründungsversammlung am 7.6.2014 in Barnten, trafen sich am gestrigen Dienstag (17.6.2014) in Giften die aktiven Mitglieder der Bürgerinitiative. Zusammen mit den Gründungsmitgliedern hat sich dabei ein Team von 22 Bürgern gebildet, von denen 16 an der ersten Sitzung teilnahmen.


Gemeinsam sollen nun Strategien erarbeitet werden, um TenneT und die Bundesnetzagentur zu einer alternativen Leitungsführung der SüdLink-Trassen zu bewegen. Die ersten Ergebnisse dazu sollen noch in diesem Monat präsentiert werden. Ein weiteres Arbeitstreffen findet bereits in der nächsten Woche am 25.6.14 statt.


Die Teilnehmer der Sitzung ernannten Gerd Klingenberg (Barnten) und Stefan Burkhardt (Giften) einstimmig zu Sprechern der Bürgerinitiative. Diese stehen auch gerne für weitere Auskünfte zur Arbeit der Bürgerinitiative zur Verfügung:

 

Gerd Klingenberg, Tel.: 05066/90489813, eMail: g.klingenberg@vmgk.eu

Stefan Burkhardt, Tel.: 05066/691222, eMail: stefan@alru.de

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.